Biografie
17184
page-template-default,page,page-id-17184,bridge-core-1.0.5,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

 

 

 

 


 

sportliche Biografie

  • Geboren 29.10.1963 Greiz/Thüringen

 

  • 1970 Beginn meiner sportlichen Laufbahn im Kampfsport als Ringer in der Ringerhochburg Greiz/Thüringen ehem. DDR
  • 1972 zusätzliche Aufnahme im Judo Club Greiz. Viele Wettkämpfe und sportliche Siege folgten in dieser Jugendzeit
  • 1976 Mitglied in der Jugendmannschaft KJS Judo/Ringen DDR
  • Mit 16 Jahren Schwarzgurt im Judo 1. Dan
  • 1981 Übersiedlung nach Schlitz/Hessen BRD
  • 1983 Umzug nach Fulda/Hessen und Start der Kickbox-Karriere unter Peter Spallek
  • 1983 Erste Kickbox-Wettkämpfe bei den Verbänden DSU und WAKO
  • 1984 Deutscher Meister PKA unter Trainer Harald Edel/Hanau
  • 1985 Deutscher- und Europameister Vollkontakt Kickboxen PKA unter Trainer Harald Edel
  • 1985 Eintritt in den 1. WABC Wiesbadener Amateur-Boxclub unter Trainer Walter Fischer
  • 1985 Eröffnung der Kickboxschule Dimitroff in Bad Hersfeld und erfolgreicher Aufbau und Betreuung einiger erfolgreicher Kickboxer in Deutschland, u.a. Mike Anderson
  • 1985 Erhalt der Trainerlizens u. 3.DAN Kickboxen DSU
  • 1985 Deutscher Meister WMAA Koblenz
  • 1985 Europameisterschaft Profi Vollkontakt Kickboxen PKA in Louisan/Schweiz gegen ISKA-Weltmeister Johnny Canabate über 9 Runden, Sieg Canabate
  • 1985-1988 Eintritt in den DABV und mehrere erfolgreiche Amateurbox/Länderkämpfe für den 1. WABC Wiesbaden
  • 1986 Mitglied der deutschen Nationalmannschaft WAKO
  • 1986 Deutscher Meister Kickboxen Vollkontakt, Karlsruhe WAKO
  • 1986 Europameister Kickboxen Vollkontakt, Athen Griechenland WAKO
  • 1986 Weltmeister WMAA Kickboxen im Vollkontakt, Trier
  • 1986 DABV Deutsche Meisterschaft Boxen in Bochum: Dimitroff (7 Kämpfe) vs Alexander Künzler (325 Kämpfe) Punktsieg Künzler
  • 1985-1990 mehrere Abend-Gala-Kämpfe der WMAA/PKA/WKA im In-und Ausland unter Hans-Jürgen Hirschgänger
  • 1987 Herausgabe des ersten Kickbox-Technikerlehrbuchs/Video mit Mario Dimitroff und Mike Anderson
  • 1987 Intercup Sieger Vollkontakt Kickboxen WAKO, Auszeichnung bester Kämpfer
  • 1987 DABV Länderkampf in Fulda/Orangerie, Hessen vs Niederheim. Dimitroff Sieg durch KO 2. Runde
  • 1987 Weltmeister WAKO Vollkontakt Kickboxen bis 67 kg Kickboxen in München, Olympiahalle
  • 1987 Europameister WMAA Istanbul, Türkei
  • 1987-1996 Trainingspartner/Seminare mit René Weller
  • 1988 Oktober, Mannheim. Profi Kampf 6 Runden gegen den Franzosen D. Galloche. Dimitroff Sieg durch KO in der 3. Runde
  • 1988 Profi Boxer BDB – mehrere erfolgreiche Profiboxkämpfe unter Manager Ebby Thust. Trainingspartner von Jose Varela und René Weller
  • 1989 Trainingslager Berlin bei Graciano Rocchigiani
  • 1989-1993 Lizensierter Kickboxtrainer im Movie Corner Hansi Westerfeld in Idstein/Taunus
  • 1989 Länderkampf Deutschland vs. USA, Sieg Deutschland
  • 1988/89 Traininglager Profi Boxen in Las Vegas/USA
  • 1990-2002 mehrfache Trainingslager und Profikämpfe im Thai- und Kickboxen in Europa, u.a. in Holland, Belgien und Frankreich unter Trainer Thom Harinck vom „CHAKURIKI GYM“ Amsterdam
  • 12 Jahre Trainingspartner von Peter Arts, Perry Ubeda, Peter Verschuren, Gilbert Ballantine uvm.
  • 2002 Ende einer langen und erfolgreichen Wettkampfkarriere mit ca. 300 Kämpfen auf der Matte und im Ring
  • 1999-2005 Mitveranstalter mehrerer erfolgreicher Profi-Kickbox-Galas in Fulda und Deutschland, u.a. mit Hasan Cataltas
  • 2014 Eröffnung „Boxplatz Germany“
  • 2017 Dezember, Umbau „the new Boxplatz Germany“
  • Vom Anfang meiner gesamten sportlichen Laufbahn bis zum Jahr 1995 begleitete mich mein Bruder Steffen als Feund und Trainingspartner. Leider verstarb er im Jahr 1995 an den Folgen eines Unfalles.

 

dimi6

 

Liste der Verbände

 

WMAA World Martial Arts Association

DSU Deutsche Sportkarate Union

PKA Profi Kickbox Association

PKO Profesional Kickboxing Organisation

DABV Deutscher Amateur Boxverband

WAKO World Amateur Kickbox Organisation

BDB Bund Deutscher Berufsboxer

WABC 1. Wiesbadener Amateur Box Club

WKU World Kickboxing and Karate Union

KJS Kinder und Jugendsportschule

 

 

Boxplatz Germany benutzt ausschließlich Equipment: 1.Manufaktur WINNING BOXING hand made in Japan 2.FORTRESS BOXING WRAPS made in UK

3.AQUA PUNCHING BAG made in USA

4.Geräte der Firma NOHRD Sport in Style made in  Germany

 


 

 

„Ich möchte mich auf diesem Weg bei meiner Familie, ehemaligen Trainern wie Peter Spallek, Harald Edel, Walter Fischer, Ebby Thust und Thom Harinck bedanken. Ebenfalls bei allen Trainingspartnern, Schülern und Kampfgegnern. Nur durch Euch konnte ich meine sportliche Laufbahn erfolgreich bestreiten“.

„Einen letzten Dank möchte ich an Michael Deubner richten. Mehr als 25 Jahre begleitete er uns als Fotograf, Kämpfer und Veranstalter. Durch seine Arbeit entstanden viele Fotos aus meiner damaligen Zeit als Kämpfer“.

 

Mario Dimitroff

 

        * BOXPLATZ GERMANY ORIGINAL *  since 2014 *